Gedicht des Monats


Es kräht der Hahn, es schlägt die Uhr,
mach dich bereit zur Überfuhr.
Du glaubst, es ist noch nichts vertan ?
Schon kommt die Zeit, schon knarrt der Kahn,
den du nicht kennst, den du nicht lenkst,
es ist stets später als du denkst.



Foto: Martin Ecker