Gedicht des Monats



Irgendwann reift das Kleinste.
Das kleinste Gefühl, der kleinste Stein,
die kleinste Kastanie. Und das Reinste
färbt sich, bekommt einen Schein
und löst sich von Stämmen, Stängeln und Schalen.
Irgendwann ist Herbst und er wird uns malen.



Blume
Foto: Martin Ecker